Und wieder ein neues Pferd

Vor einiger Zeit hatten wir einmal die Diskussion, die im Übrigen in der sog. Szene durchaus für Aufsehen gesorgt hatte, ob es ein guter Schritt sei, auch Fremdmarken in unseren Reihen zuzulassen.

Heute hat sich gezeigt, dass es genau der richtige Schritt unsererseits war, denn jeder, der einmal eine Indian gekauft hat, kann sich nur unschwer von dieser trennen. So nun auch geschehen bei unserem Mitglied Paul von Arx, der sog. „Goldwing-Mann„. Nachdem seine Frau bereits den ersten Schritt gemacht hatte, sich eine Indian Scout zuzulegen, den sie bis heute nicht bereut hat, ist nun auch Paul ganz überzeugt gewesen von der Baureihe der Indianfamilie.

Paul mit seiner neuen Indian Roadmaster Elite

Und dass der Paul natürlich nicht irgendeine Indian sich nun zugelegt hatte, war irgendwie von Anfang an klar. Es musste natürlich, anlehnend an sein vorheriges Pferd, eine Roadmaster sein. Und was für eine Schöne er sich da herausgesucht hat.

In wunderschönem Blau hat Paul nun seine langjährige Goldwing eingetauscht und ist ab sofort mit einer Indian Roadmaster Elite unterwegs.

Ich wünsche Paul im Namen aller Mitglieder und Freunde der Indian Riders Switzerland ganz viel Spass mit seiner neuen Roadmaster. Allzeit sichere und gute Fahrt und möge sie Dir stets viel Freude bereiten.

Veröffentlicht von Tom Spengler

Fahrlehrer, Alpinist, Reisefotograf, Blogger

Ein Kommentar zu “Und wieder ein neues Pferd

  1. jo, mis männli verbringt aktuell nome no zyt be sinere neue roadmaster elite ir garage onde.
    mer si überglücklich, dass sech so ne schicksalshafti füegig ergä het.
    mer freue eus of veli wyteri schöni usfahrte zäme met euch „ondianer“.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: